CHOR FÜR MARIANNE. Eine Festschrift für Marianne Gruber. (Gemeinsam mit Manfred Müller).
Löcker Verlag, Wien 2014.
ISBN 9783854097372

     
     

  FRAUENFÖRDERUNG IN WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG. Konzepte, Strukturen, Praktiken.
Herausgegeben gemeinsam mit Roberta Schaller Steidl.
Mit Beiträgen von Regine Bendl, Nikolaus Benke, Ingvild Birkhan, Eva Blimlinger, Gertude Brinek, Erhard Busek, Eva Czernohorszky, Johanna Dohnal, Caspar Einem, Ursula Floßmann, Elisabeth Holzleithner, Ilse König, Gabriele Moser, Sandra Mukherjee-Cismidis, Edith Saurer, Angelika Schmidt, Arnold Schmidt, Martha Elisabeth Sebök, Gertraud Seiser, Edith Stumpf-Fischer, Silvia Ulrich, Christine Wächter, Werner Welzig.
382 Seiten, Hardcover.
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
(= Materialien zur Förderung von Fraune in der Wissenschaft Band 19), Wien 2003
ISBN 3-85224-116-2.

 

     
     
  ESCAPING EXPECTATIONS. Stories by Austrian Women Writers
174 Seiten, Broschur. Übersetzt von Pam Saur und Jutta Ittner.
Mit Texten von Ilse Aichinger, Ingeborg Bachmann, Barbara Frischmuth, Marianne Gruber, Margit Hahn, Christine Haidegger, Marlen Haushofer, Monika Helfer, Karin Ivancsics, Elfriede Jelinek, Hertha Kräftner, Ilse Krüger, Ingrid Lavee, Barbara Neuwirth, Johanna Nowak, Dine Petrik, Elisabeth Reichart, Dorothea Schafranek, Karin Schöffauer, Marianne Schönbeck, Sylvia Treudl.
Ariadne Press, Riverside, CA 2001.
ISBN 1-57241-1001-5

 

     
     
  FEMALE SCIENCE FACTION. Ausgewähltes vom Lise Meitner Literaturpreis.
Herausgegeben gemeinsam mit El Awadalla, Helga Gartner und Angelika Volst.
Mit Texten von Brigitte Halléwitsch, Eva Jancak, Beatrix M. Kramlovsky, Ilse Krüger, Annemarie Lammer, Christa Nebenführ, Doris Nußbaumer, Claudia Obendorfer, Petra Öllinger, Elisabeth Katharina Prinzenstein, Silke Rosenbüchler, Marianne Sula, Irm Sulzenbacher, Anita Johanna Zieher.
207 Seiten, Broschur.
Promedia Verlag, Wien 2001.
ISBN 3-85371-173-1.

     
     
  SCHREIBFLUSS 1980–2000. Eine literarische Anthologie und Dokumentation.
Mit einem Aufsatz über die Geschichte der Arbeitsgemeinschaft Autorinnen durch die Herausgeberin und literarischen Originalbeiträgen von Maja Doncsecs, eze, Rosi Gebauer, Margit Hahn, Alice Harmer, Elfriede Haslehner, Barbara Huber, Christa Kern, Maria Kohlbeck, Ilse Krüger, Ingrid Lavee, Monika Mayer, Dagmar Navarra, Christa Nebenführ, Irene Neuwerth, Barbara Neuwirth, Johanna Nowak, Petra Öllinger, Angelika Rauch, Silke Rosenbüchler, Dorothea Schafranek, Monika Vasik, Marianne Wappelshammer, Eva Anna Welles, Inga Wißgott, Eleonore Zuzak.
252 Seiten, 62 Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag.
Promedia Verlag, Wien 2000.
ISBN 3-85371-159-6

 

     
     
  FRAUEN SEHEN EUROPA. Das Lesebuch zum Welttag des Buches 2000.
Herausgegeben gemeinsam mit Marianne Gruber.
Mit Beiträgen von Zdenka Becker, Catarina Carsten, Petra Ganglbauer, Elfriede Gerstl, Christine Haidegger, Stefanie Holzer, Marie-Thérèse Kerschbaumer, Ilse Krüger, Ulrike Längle, Ingrid Lavee, Friederike Mayröcker, Inge Merkel, Anna Mitgutsch, Doris Mühringer, Monika Pelz, Dine Petrik, Elisabeth Reichart, Kathrin Röggla, Evelyn Schlag, Ilse Tielsch, Sylvia Treudl, Renate Welsh.
142 Seiten, Broschur, Hauptverband des österreichischen Buchhandels, Wien 2000.
ISBN 3-85103-137-7, (einmalige Auflage zum Welttag des Buches 2000, komplett vergriffen)

 

     
     
  FRUST DER LUST. Männer, die sich verweigern
Herausgegeben gemeinsam mit Sylvia Treudl.
Mit Textbeiträgen von: Harald Friedl, Roland Girtler, Margit Hahn, Christa Nebenführ, Elisabeth Reichart, Gertrud Sberlo-Voglhofer, Raoul Schrott, Norbert Silberbauer, Gabriele Wohmann.
155 Seiten, Broschur
Rowohlt Verlag, Reinbek 1996.
ISBN 3-499-13773-9

 

     
     
  ICH TRAGE DAS LAND. Das Frauen-Buch der Ränder.
Literatur von Schriftstellerinnen aus südost- und osteuropäischen Ländern.
Mit Textbeiträgen von Gabriela Adamesteanu, Natasa Avramovska, Hana Bélohradská, Alexandra Berková, Adriana Bittel, Jaroslava Blazková, Berta Bojetu, Silvijy Borovnik, Zuzana Brabcová, Natasza Goerke, Manuela Gretkowska, Nora Iuga, Jana Juranová, Anna Kamenova, Eva Kanurkova, Nelida Milani, Alma Morpurgo, Vera Mutafcijeva, Maja Novak, Iva Perková, Sanja Pilic, Lenka Procházková, Sylvie Richterová, Ekaterina Tomova, Olga Tokarczuk, Dubravka Ugresic, Liliana Ursu, Alta Vásová.
362 Seiten, Hardcover
Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec 1995.
ISBN 3-85129-148-4

Die Neuauflage vom Jänner 2004 in der Reihe Wortlandstreicher.
Rezension von Elfriede Jelinek.

     
     
  SCHRIFTSTELLERINNEN SEHEN IHR LAND. Österreich aus dem Blick seiner Autorinnen
414 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag.
Mit Beiträgen von Susanne Alge, Eva Bakos, Edith Darnhofer-Demár, Jeannie Ebner, Petra Ganglbauer, Marianne Gruber, Margit Hahn, Christine Haidegger, Margarethe Herzele, Lina Hofstädter, Lotte Ingrisch, Karin Ivancsics, Elfriede Jelinek, Ilse Krüger, Eva Laber, Ulrike Längle, Dorothea Macheiner, Friederike Mayröcker, Annemarie Moser, Monika Pelz, Elisabeth Reichart, Gertrud Sberlo-Voglhofer, Evelyn Schlag, Karin Spielhofer, Marianne Sula, Rosemarie Thüminger, Sylvia Treudl, Andrea Wolfmayr, Renate Zuniga.
Wiener Frauenverlag, Wien 1995.
ISBN 3-85286-015-6

 

     
     
  FRAUEN, DIE KEINE KINDER WÜNSCHEN. Eine liebevolle Annäherung an die Kinderlosigkeit.
Mit einem Vorwort der Herausgeberin.
Taschenbuchnachdruck bei Rowohlt Verlag, Reinbek 1995.
ISBN 3-499-13622-8

 

     
     
   

DIE FREMDEN LÄNDER MEIN EIGENES LEBEN. Sechs bibliophil gestaltete Lyrikzyklen.
à 18 Seiten von Petra Ganglbauer, Hertha Kräftner, Dine Petrik, Dorothea Schafranek, Rita Seliger, Sylvia Treudl im Bleisatz und handgebunden sowie ein Materialienband von 32 Seiten über die Autorinnen im Bleisatz, mit sechs handeingeklebten Abbildungen und handgebunden. Im schönen Kartonschuber.
Wiener Frauenverlag, Wien 1991.
ISBN 3-900399-52-2

     
     
  ... SAH AUS ALS WÜSSTE SIE DIE WELT...
Ein literarischer Almanach
80 Seiten sowie 22 Abbildungseiten.
Mit einem kurzen Abriß der Geschichte des Wiener Frauenverlages durch die Herausgeberin und Textbeiträgen von Barbara Büchner, Maria Elisabeth Brunner, Petra Ganglbauer, Marianne Gruber, Margarethe Herzele, Karin Ivancsics, Marie-Thérèse Kerschbaumer, Edith Kneifl, Beatrix M. Kramlovsky, Eva Laber, Dorothea Macheiner, Doris Mühringer, Dine Petrik, Dorothea Schafranek, Sylvia Treudl, Eva Anna Welles, Margarete Windsperger-Polsterer.
Wiener Frauenverlag, Wien 1990.
ISBN 3-900399-37-9
     
     
 

BLASS SEI MEIN GESICHT. Vampirgeschichten.
Mit Texten von Susanna Bach, Maria Elisabeth Brunner, Barbara Büchner, Susan Cheap, Christine Haidegger, Margarethe Herzele, Karin Ivancsics, Edith Kneifl, Waltraud More, Gisela Nemecek, Johanna Nowak, Heidi Pataki, Christine Pinetz-Hochedlinger, Karin Rick, Gertrud Sberlo, Dorothea Schafranek, Renate Schaider, Marianne Schönbeck, Edith Thabet, Sylvia Treudl, Eva Anna Welles, Margarete Windsperger-Polsterer, Eleonore Zuzak.
Wiener Frauenverlag, Wien 1988.
Taschenbuchnachdruck bei Suhrkamp Verlag, Frankfurt/M. 1990 und 1991

ISBN: 3518382993

 

     
     
  BLASS SEI MEIN GESICHT. Vampirgeschichten.
Mit Texten von Susanna Bach, Maria Elisabeth Brunner, Barbara Büchner, Susan Cheap, Christine Haidegger, Margarethe Herzele, Karin Ivancsics, Edith Kneifl, Waltraud More, Gisela Nemecek, Johanna Nowak, Heidi Pataki, Christine Pinetz-Hochedlinger, Karin Rick, Gertrud Sberlo, Dorothea Schafranek, Renate Schaider, Marianne Schönbeck, Edith Thabet, Sylvia Treudl, Eva Anna Welles, Margarete Windsperger-Polsterer, Eleonore Zuzak.
204 Seiten, Broschur.
Wiener Frauenverlag, Wien 1988.
ISBN 3-900399-24-7

[Rezensionen zum Buch - Link]

     
     
  FRAUEN, DIE KEINE KINDER WÜNSCHEN. Eine liebevolle Annäherung an die Kinderlosigkeit
276 Seiten mit 4 Abbildungen, Broschur.
Mit einem Vorwort der Herausgeberin.
Wiener Frauenverlag, Reihe Frauenforschung Bd. 8, Wien 1988 (zwei Auflagen).
ISBN 3-900399-26-3

 

     
     
  IM KLEINEN KREIS. Kriminalgeschichten österreichischer Autorinnen.
Mit Beiträgen von Barbara Büchner, Edith Darnhofer-Demár, Irene Fitzka, Marianne Gruber, Christine Haidegger, Irene Kabanyi, Karin Kientzl, Doris Mühringer, Helga Pankratz, Renate Schaider, Karin Schöffauer, Marianne Schönbeck, Eva Anna Welles, Edith Wölzl-Kneifl und einem Nachwort der Herausgeberin.
121 Seiten, Broschur. Mit Vignetten.
Wiener Frauenverlag, Wien 1987.
ISBN 3-900399-19-0

 

     
     
  EISFEUER. Erotische Gedichte von Frauen.
Mit Gedichten von Susanne Beschaner, Linda Christanell, Evamaria Darrer, Petra Ganglbauer, Maria Gornikiewiecz, Monika Göth, Christine Hartmann, Elfriede Haslehner, Irena Habalik, Helga Hauser, Hilde Heindl, Margarethe Herzele, Irene Kabanyi, Karin Kientzl, Angela Kostecki, Ursula Kremmel, Eva Laber, Christa Nebenführ, Barbara Neuwirth, Helga Pankratz, Heidi Pataiki, Dine Petrik, Waltraud Riegler, Magdalena Sadlon, Dorothea Schafranek, Katja Schmidt-Piller, Susanne Schweiger, Brigitte Tauer, Sylvia Treudl, Eleonore Zuzak.
65 Seiten, Broschur.
Wiener Frauenverlag, Wien 1986.
ISBN 3-900399-15-8 (komplett vergriffen)

Zweite, veränderte Auflage mit Gedichten von Susanne Beschaner, Linda Christanell, Evamaria Darrer, Petra Ganglbauer, Maria Gornikiewiecz, Monika Göth, Christine Hartmann, Elfriede Haslehner, Irena Habalik, Margarethe Herzele, Karin Kientzl, Angela Kostecki, Ursula Kremmel, Eva Laber, Christa Nebenführ, Helga Pankratz, Heidi Pataki, Dine Petrik, Waltraud Riegler, Magdalena Sadlon, Dorothea Schafranek, Katja Schmidt-Piller, Susanne Schweiger, Brigitte Tauer, Sylvia Treudl, Eleonore Zuzak.
64 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag.
Wien 1993.
ISBN 3-900399-92-1