EMPEDOKLES’ TURM. Novelle.
110 Seiten.
Milena Verlag, Wien 1998.
ISBN: 3852860547

Auf der Folie der philosophischen Lehre des Vorsokratikers Empedokles entwickelt sich eine abenteuerliche Geschichte um drei Männer und eine Frau, die den Vulkan Aetna besteigen.

Ausgezeichnet mit einer Buchprämie der
Literaturabteilung des Kunstministeriums

     
     
  IM HAUS DER SCHNEEKÖNIGIN. Novelle.
Mit einem Nachwort von Marianne Gruber.
64 Seiten.
Wiener Frauenverlag, Wien 1994; 2. Auflage.
ISBN 3-85286-001-6

Maria, das Opfer eines pädagogischen Experimentes, entfernt sich während der Hochzeitsreise von ihrem Mann und den alten Fragen.

Ausgezeichnet mit einer Buchprämie der
Literaturabteilung des Kunstministeriums